Homepage

Kontakt

Anfahrt

Datenschutz

Impressum

S.O.S. Second Opinion Service
Zweitmeinung über Therapievorschläge auf orthopädisch-traumatologischem Fachgebiet

Leistungen

S.O.S. - Second-Opinion-Service - möchte Ihnen Sicherheit vermitteln bei der Entscheidung, einen Therapievorschlag anzunehmen oder abzulehnen. In Anbetracht der Vielzahl unnötiger Operationen ist die Zweitmeinung besonders wichtig.

Warum gerade von S.O.S.?
Ich verfüge über operative Erfahrung auf orthopädisch-traumatologischem Fachgebiet aufgrund einer über 20-jährigen Tätigkeit als Chefarzt einer großen Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, in der unfallchirurgische und orthopädische Operationen durchgeführt wurden. Ich bin mit 65 Jahren aus der Klinik ausgeschieden und habe daher kein Interesse, über S.O.S. Patienten zu gewinnen. Ich kann Sie also neutral, unabhängig und kompetent beraten und begleiten.

Wie geht die Beratung vor sich?
Sie melden sich telefonisch oder per e-mail an, um einen Beratungstermin zu vereinbaren. Zu diesem Termin bringen Sie alle verfügbaren Untersuchungsbefunde, z.B. Röntgenbefunde, CT-Befunde und/oder MRT-Befunde, Laborbefunde etc. mit, um Doppeluntersuchungen zu vermeiden.
Nach Aufnahme der Anamnese erfolgt die
fachmännische körperliche Untersuchung, die in der Praxis nicht selten aus Zeitmangel unterbleibt. Man verlässt sich auf Befunde bild gebender Verfahren.
Das Ergebnis der körperlichen Untersuchung ist jedoch für die Therapiewahl von entscheidender Bedeutung.
Schadensanlagen, d.h. noch nicht sichtbare bzw. spürbare Schäden, können erkannt werden. Durch geeignete, präventive Maßnahmen kann dafür gesorgt werden, dass die Schadensanlage nicht symptomatisch wird.
Nach der körperlichen Untersuchung und nach Studium Ihrer Unterlagen findet ein ausführliches Gespräch statt, in dem ich meine Meinung begründe. Diese Zweitmeinung soll dazu dienen, Ihre Unsicherheiten und Zweifel zu beseitigen.

Was bedeutet Service bei S.O.S.?
Wenn Verständnisprobleme bestehen sollten und Sie wünschen, mit Ihrem Arzt Kontakt aufzunehmen, bin ich dazu bereit. Service kann auch bei entsprechendem Auftrag fachärztliche Therapiebegleitung bedeuten oder Hilfe bei der Auswahl geeigneter Kliniken bzw. Krankenhäuser.




Adresse:
Prof. Dr. Rudolf Kleining
Institut für Ärztliche Begutachtung am Klinikum Vest
Paracelsus-Klinik Marl
Lipper Weg 11

45770 Marl

Telefon 02365 / 35788
Mobil 0170 / 3219344
Telefax 02365 / 32169

prof.kleining@web.de

aktualisiert: Mo, 05. Oktober 2015