Homepage

Kontakt

Anfahrt

Datenschutz

Impressum

S.O.S. Second Opinion Service
Zweitmeinung über Therapievorschläge auf orthopädisch-traumatologischem Fachgebiet

Körperliche Untersuchung

Auf dem Gebiet des Stütz- und Bewegungsapparates umfasst die körperliche Untersuchung die Inspektion (Betrachtung), die Palpation (Betasten und Fühlen), die Messung des Umfangs (Muskulatur), der Länge (Bein oder Arm), der Beweglichkeit (Gelenke), der Gelenkstabilität (Kapsel, Bänder), der Koordination (geordnete Bewegung, harmonisches Zusammenwirken der bei einer Bewegung tätigen Muskeln) etc.

Dazu bedient sich der Untersucher bestimmter Techniken. Die Kenntnis dieser Techniken, deren exakte Anwendung in Verbindung mit langjähriger klinischer Erfahrung und dem Feedback aus operativer Tätigkeit sind Voraussetzung für ein Höchstmaß an diagnostischer Sicherheit.

Vom Untersuchungsergebnis hängt ab, welche weiteren diagnostischen Maßnahmen erforderlich sind. Auf orthopädisch-traumatologischem Fachgebiet sind dies in erster Linie bild gebende Verfahren (Magnetresonanztomographie,Röntgen, Computertomographie, Szintigraphie, Ultraschall).
Für eine sichere Beurteilung der Befunde aus bild gebenden Verfahren ist die Kenntnis des Ergebnisses der körperlichen Untersuchung unbedingt notwendig.


Zurück



Adresse:
Prof. Dr. Rudolf Kleining
Institut für Ärztliche Begutachtung am Klinikum Vest
Paracelsus-Klinik Marl
Lipper Weg 11

45770 Marl

Telefon 02365 / 35788
Mobil 0170 / 3219344
Telefax 02365 / 32169

prof.kleining@web.de

aktualisiert: Mo, 05. Oktober 2015