S.O.S. Second Opinion Service

Drucken

Zur Person

Prof. Dr. med. Rudolf Kleining

Facharzt für Chirurgie, Orthopädie u. Unfallchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie
Sportmedizin und Physikalische Therapie



geb. 2.3.1940 in Ochtrup

1967
Staatsexamen an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
1967 - 1969 Medizinalassistent
1968 Promotion
1969 Bestallung als Arzt
1969 - 1972
Assistenzarzt an der Chirurgischen Klinik und Poliklinik der Berufsgenossenschaftlichen Krankenanstalten "Bergmannsheil" Bochum unter Prof. Dr. J. Rehn
1972 -1984
Assistenzarzt bzw. Oberarzt an der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Duisburg-Buchholz unter Prof. Dr. G. Hierholzer
1973 Ernennung zum Oberarzt
1974 Anerkennung als Facharzt für Chirurgie, gleichzeitig Erlangung der Teilgebietsbezeichnung "Unfallchirurgie"
1979 - 1984
Erster Oberarzt und ständiger Vertreter des Ärztlichen Direktors der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Duisburg-Buchholz
1980 Habilitation und Ernennung zum Privat-Dozenten für das Fach "Unfallchirurgie" der Hohen Medizinischen Fakultät der Universitätsklinik Essen
1984 Wahl zum Chefarzt der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie der Paracelsus-Klinik Marl,
§6-Krankenhaus und Vertrauenskrankenhaus der Bergbau-Berufsgenossenschaft Bochum
1986 Anerkennung zum Führen der Bezeichnung "Sportmedizin
1987 Verleihung der apl. Professur
1991 Anerkennung zum Führen der Bezeichnung "Physikalische Therapie"
2005 altersbedingtes Ausscheiden aus der Paracelsus-Klinik Marl

Nach dem Ausscheiden Gründung des Instituts für Ärztliche Begutachtung an der Paracelsus-Klinik Marl, ab 2009 am Klinikum Vest Paracelsus-linik Marl

aktualisiert: Mo, 05. Oktober 2015


Adresse:
Prof. Dr. Rudolf Kleining
Institut für Ärztliche Begutachtung am Klinikum Vest
Paracelsus-Klinik Marl
Lipper Weg 11

45770 Marl

Telefon 02365 / 35788
Mobil 0170 / 3219344
Telefax 02365 / 32169

prof.kleining@web.de